Ihre Vorteile als BVKJ-Mitglied

Nahezu 90 Prozent der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte sind Mitglieder in unserem Berufsverband, hinzu kommen Kliniker und Mitarbeiter aus dem öffentlichen Gesundheitswesen. Wir sind ein starker Verhandlungspartner in allen Fragen zur Vergütung ärztlicher Leistungen und bei rechtlichen Themen. Wir vertreten und beraten unsere Mitglieder in organisatorischen, wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitspolitischen Anforderungen.

Als Mitglied des BVKJ haben Sie einen vergünstigten Zugang zu den zahlreichen Kongressen, Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen. Und das nicht nur für sich, sondern auch für Ihre MFAs. Die Monatszeitschrift „Kinder- und Jugendarzt“ mit ihrem fachlichen Austausch, Informationen zu finanziellen Belangen, den neuesten Forschungsergebnissen auf internationaler Ebene und der Diskussion über Behandlungsmethoden ist im Mitgliedsbeitrag bereits enthalten.

Für flache Strukturen, direkte Ansprechpartner und einen regen Austausch sorgen die 17 Landesverbände mit ihren engagierten Ehrenamtlern und regionalen Obleuten. Auf Bundesebene verfügt unser Berufsverband über zahlreiche Fachausschüsse – vom Honorar bis hin zur Prävention. Sie sind anerkannte und gerne gehörte Ansprechpartner in der Politik, bei Behörden und Institutionen.

Werden Sie Mitglied einer starken Gemeinschaft, die Sie in allen Fragen Ihres Berufslebens berät und unterstützt!