Gesunde Kinder
sind unsere Zukunft

MFA

Die MFA ist in der Praxis viel mehr als eine "Hilfskraft" (© Kzenon - Fotolia.com)
Arzthelferin

Dem BVKJ liegt eine Berufsgruppe besonders am Herzen, ohne die es in einer Praxis einfach nicht laufen würde: die Medizinischen Fachangestellten (MFA). Als einziger medizinischer Berufsverband setzt sich der BVKJ ganz explizit für MFA und ihre Belange ein und wird in dieser Aufgabe auch durch die enge Zusammenarbeit mit dem VMF, dem Verband medizinischer Fachberufe, unterstützt.

Der BVKJ wehrt sich gegen das Bild der „Helferin“ oder „Dame am Empfang“ und nimmt die MFA als das wahr, was sie wirklich sind – vollwertige Mitglieder des Praxisteams, die ihre Plätze nicht nur im administrativen, sondern ganz besonders auch im medizinischen Bereich einnehmen.

Der BVKJ ist davon überzeugt, dass der Beruf der MFA immer weiter aufgewertet werden muss. Dazu gehört, dass MFA genau wie die Ärztinnen und Ärzte durch spezielle Fortbildungen ihr fachliches Wissen immer auf dem neuesten Stand halten und kontinuierlich erweitern.