15.06.2020

Pressemitteilung der Landesverbände Westfalen-Lippe und Nordrhein des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte

Kinder- und Jugendärzte fordern für NRW angemessenen Umgang mit Krankheitssymptomen in Kindergarten und Schulen - Praxen dürfen nicht überlastet werden