Gesunde Kinder
sind unsere Zukunft

13.05.2020

Kinder brauchen wirkliches soziales Leben!

Die pandemiebedingte soziale Distanzierung zeigt, wie sehr insbesondere Kindern wirkliches soziales Miteinander fehlt. Gut situierte Familien können diese Zeit entschleunigt für sich nutzen. Jedoch wird Homeoffice mit gleichzeitigem Homeschooling vor dem Bildschirm oft als stressig und wenig effektiv erlebt. Weniger gut situierte Familien sind damit schnell überfordert. Sinnesverarmte Online-Konferenzen, Telefonschalten und gestreamte Kulturangebote machen allen deutlich, wie schnell wir das eigentliche soziale Leben vermissen.

Jetzt werden Lockerungen diskutiert. Hierbei sehen wir, dass Kinder oft keine gesellschaftliche Priorität haben: Sie sind zwar kaum gefährdet und wahrscheinlich weniger ansteckend als befürchtet. Aber sie werden als Subjekte mit eigenen Bedürfnissen schnell vergessen: „Die beschlossenen Regelungen für Kinder und Jugendliche sind primär aus der Perspektive der Erwachsenen gedacht. Der Zugang zur Not-Betreuung in Kindertagesstätten und Schulen richtet sich primär nach dem Beruf der Eltern und nicht nach den Bedürfnissen der Kinder“ sagte der pädiatrische Dachverband, die Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin schon am 20.4.20.

Eine Gruppe von Kinder- und Jugendärzt*innen, Pädagog*innen und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Verbänden hilft mit praktischen, stets aktualisierten Tipps auf einer Webseite und mit einem Newsletter durch diese immer noch kontaktarme Zeit:

https://www.kinderaerzte-im-netz.de/MEDIATHEK/FAMILIENZEIT-GESUND-GESTALTEN/.

 

Dr. Thomas Fischbach
Präsident des BVKJ e.V.

 

Für die Verantwortlichen der Webseite und Herausgeber des Newsletters:

Dr. med. Till Reckert

Pädiatrische Gemeinschaftspraxis
Dr med T Reckert, A Marx, AJ Rotar und Dr J Gerhardt
Lederstraße 120, D-72764 Reutlingen
Tel: 0049-7121-334438
Fax: 07049-7121-339796
www.kinderaerzteimnetz.de/aerzte/arzt_3074.html


Dr. med. Till Reckert im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (bvkj): 
Stellvertretender baden-württembergischer Landesverbandsvorsitzende und Landespressesprecher. 

Beauftragter für Mediengebrauch durch Kinder und Jugendliche